Woran denken wir spontan beim Stichwort Osterdeko? Na klar, an bunte Eier!

Denn Ostereier sind einer der wichtigsten Bestandteile für ein gelungenes Osterfest.  Am einfachsten gelingen die bunten Eier, in dem man sie zusammen mit Heißfarbe kocht. Individueller werden sie natürlich, bemalt man sie selbst von Hand oder beklebt sie mit ausgefallenen Papierornamenten.

Doch Eier sind nicht nur zum Essen da. Die kreativen Schmuckstücke lassen sich auch als Deko nutzen: einfach auf Etageren, Tortenplatten oder in Glasschalen zur Schau stellen!

Ostern-2-2

Ei(n) als Variationswunder

Ostern-2-3Dieses Keramik-Ei hat es in sich: steht alles unter dem Motto „Ei“, darf natürlich auch das passende Osternest nicht fehlen.

Verstecken Sie zum Beispiel Ihre Osterpräsente oder süße Kleinigkeiten in diesem Ei. Sicher kommt nicht jeder auf die Idee, dass sich hierin eine Überraschung verbirgt.

Auch als Dekorationsartikel eignet sich dieses Keramik-Ei, denn im Handumdrehen wird aus dem Osterversteck eine Pflanzschale, die wasserdicht ist und sicher bestens zu Ihrer Osterdeko passt. Ihrer Kreativität sind hiermit keine Grenzen gesetzt.

Passend zur Eierschale bzw. zum Osternest gibt es dieses Ei auch als Teelichthalter. So zaubern Sie mit wenig Aufwand österliche Atmosphäre auf Ihren Esstisch!

Empfehlung

pdf-Icon-downloadEinkaufsliste für Ihre Tischdeko 
PDF Download