Ein richtiger Hase im eigenen Haus? Ein ständiger Begleiter, der nicht sofort Reißaus nimmt? Immer ist es ein besonderes Erlebnis einen dieser quirligen Vierbeiner in seinem natürlichen Lebensraum zu beobachten. Gerade das Osterfest bietet den Kleinen, aber auch den Großen unter uns, eine Gelegenheit diesen Tieren zu begegnen. Mit einer pfiffigen Tischdeko zum Osterbrunch, oder einfach als Dekoelement im Wohnzimmer, bringen Sie diesen besonderen Besuch auch in die eigenen vier Wände.

Ideen für Ihre Osterdekoration

Selbstbewusst besetzt er seinen Platz, doch haben sie keine Angst, diese Läufer wollen wirklich nur kuscheln. Ein dunkles Bücherregal wird sich genauso über ihn freuen, wie der gemütliche Couchtisch. In weißer Keramikverarbeitung bringt er im Sinne des Osterfestes Leben, Licht und einen verspielte Kreativität in sein Umfeld.

Sprichwörtlich hüpfen die Hasen mit dem größten Vergnügen in das saftige Grün einer Schale oder Ihres Gartens. Bereiten sie Ihrem Besuch eine attraktive Umgebung. An dieser Stelle ist es unbedingt notwendig folgenden Hinweis zu beachten: Hasen ernähren sich durchweg von Pflanzen. Aus diesem Grund freuen sie sich sehr einen blumigen Leckerbissen in einem Kübel ganz in ihrer Nähe zu wissen. In geschmackvollem Kerzenschein danken Ihnen die Hasen Ihre Mühe mit trendiger Verschönerung.

Ohne Frage erntet dieser schlappohrige Mitbewohner gerne die Bewunderung weiterer Besucher, denn er weiß, dass er der Stargast in Ihrem Heim ist. Trotz all dieser positiven Eigenschaften besitzen unsere tierischen Freunde einen wichtigen Nachteil: Während sich es die Hasenfamilie in ihrem neuen Lebensraum gemütlich macht, bleibt das Ausliefern der Ostergeschenke wohl oder übel Ihnen überlassen.

Empfehlung

pdf-Icon-downloadEinkaufsliste
PDF Download