Um an Ostern den Frühlingsanfang zu feiern, wird in vielen Haushalten ein grüner Osterstrauch aufgestellt. Dieser Osterstrauch symbolisiert die Fruchtbarkeit des Frühlingsanfangs und die erwachende Natur in all ihren Facetten und Farben. Mit passender Dekoration und den geeigneten Zweigen wird der Strauch damit zu einer wunderschönen Hauptdeko und zum einzigartigen Blickfänger.

Die richtigen Zweige für den Osterstrauch

Optisch gesehen sind viele Zweige für einen Osterstrauch geeignet – je nach Allergien und Umständen sollten Sie sich dennoch Gedanken darüber machen, welche Zweige am besten zu Ihnen passen. Zweige mit Dornen eignen sich daher beispielsweise nicht für einen Haushalt mit kleinen Kindern und erschweren das Dekorieren zusätzlich. Auch giftige Zweige stellen ein Risiko dar – daher sollten Sie keine Zweige benutzen, die Sie nicht kennen. Informieren Sie sich im Vorfeld über verschiedene Zweige, bevor Sie den Osterstrauch aufstellen.

Kurz vor Ostern werden viele Obstbäume geschnitten und die Zweige dieser Bäume eignen sich hervorragend für Ihren Osterstrauch. Bei einem Bauern in der Nähe oder einer Gärtnerei kommen Sie so oft kostenfrei an schöne Osterzweige für Ihre Wohnung. Ideale Osterzweige sind beispielsweise Haselnusszweige, Birkenzweige oder Weidenzweige. Besonders Birkenzweige wirken osterlich, denn die jungen Triebe entfalten zu Ostern rechtzeitig ihre grünen Knospen. Forsythien blühen mit etwas Glück zu Ostern mit kräftigen, gelben Blüten.

Die Osterdeko für den Strauch

Junge, geschnittene Zweige sind oft sehr biegsam, daher sollten Sie leichte Deko beim Schmücken Ihres Straußes vorziehen. Dazu gehören ausgeblasene und bemalte Eier, aber auch die frühlingshaften Dekohänger von VALENTINO. Die frischen Motive mit Äpfeln, Vögeln und Schmetterlingen dekorieren Ihren Osterstrauch ganz nach dem Motto Frühling und bringen die Natur in Ihre vier Wände. Kleine Schleifen in hellen Farben wie rosa, zartgrün oder orange bringen noch mehr Farbe in Ihre Osterzweige. Die VALENTINO Dekoeier in den Frühlingsfarben gelb und grün können Sie um die Vase herum aufstellen und erschaffen so ein stimmiges Gesamtbild. Eine Schale mit schokoladigen Leckereien für das Naschen zwischendurch rundet Ihren Osterstrauch als Hingucker ab.

Wenn die Zweige so herzlich dekoriert nun an den Osterfeiertagen blühen, verströmt der Osterstrauch seinen ganzen Zauber. Der Frühling hat endlich Einzug erhalten und wird nur noch dem warmen Sommer weichen.

Dekoriert ein Osterstrauch auch Ihr Wohnzimmer? Wir freuen uns über Bilder und Kommentare auf Facebook.