Sie suchen nach einer Tischdekoration, die sie nach Ostern nicht direkt wegräumen müssen? Dann ist unser Neuzugang genau das richtige für Sie: er heißt Emil
und ist ein Zwerg. Sie erkennen ihn an seinem kecken Lächeln und der bunten Mütze in gelb, orange oder grün.

Emil ist ebenso Frühlingsbote, wie die Blütenpracht, die unsere Natur jetzt in den fröhlichsten Farben einkleidet, und die Sonne, die nach einem langen Winter das
Osterspektakel mit ihren Strahlen ins beste Licht rückt.

Die Botschaft, die uns der hübsche Zwerg mitbringt? Freut Euch – es ist Frühling und Ostern steht vor der Tür!

Ja, wir freuen uns auf das Osterfest. Denn dann dürfen wir Eier in den wildesten Farben bemalen und in den geheimsten Ecken verstecken. Dann können wir Familie und Freunde zu uns einladen und sie mit einem Oster-Festessen überraschen. Und ganz besonders freuen wir uns darauf die Wohnung und den Tisch farbenfroh zu dekorieren und unserer Phantasie freien Lauf zu lassen.

Mit Zwerg Emil verwandelt sich die Tischdeko zu Ostern wie von Zauberhand in eine kreative und charmante Überraschung, die Klein und Groß gleichermaßen in ihren Bann zieht.

Bleibt nur noch die Qual der Farbwahl

Entscheiden Sie sich für eine zitronengelbe Tischdekoration, so passt natürlich am Besten Emil mit der gelben Mütze. Kombinieren Sie hierzu zum Beispiel selbstgefärbte Eier in verschiedenen Gelbnuancen. Narzissen oder Tulpen und sonnengelbe Servietten runden das Bild einer frühlingsfrischen Tischdekoration ab.

Fans der Farbe Grün empfehlen wir die Farbkombination mit lila oder weiß. Hyazinthen, Gerbera oder Maiglöckchen sorgen hier für frischen Wind auf Ihrer Festtafel. Für Tischkärtchen eignen sich hierbei vor hervorragend kleine grüne Äpfel oder Limetten. Einfach ein kleines Schild an einem Holzspieß befestigen und in das Obst stecken. Schnell und Einfach werten Sie Ihre Tischdeko so noch einmal auf und jeder Gast findet schnell seinen Platz.

Zu Emil in Orange haben wir natürlich auch noch einen Dekotipp für Sie: Kombinieren Sie Emil mit Blühpflanzen, wie Primeln oder dem Flammendes Käthchen. Auch Blumensträuße mit Tulpen, Ranunkeln oder Lilien passen perfekt zum Thema!

Aus Tischdeko wird Ostergeschenk

Machen Sie Ihren Gästen eine kleine Freude: verschenken Sie Emil nach dem geselligen Zusammensein als Gastgeschenk. Das Gute an Email ist nämlich, dass er den Rest des Frühlings und den ganzen Sommer in jede Deko passt, da er Sonne und die Lust nach frischer Luft verkörpert.

Empfehlung

pdf-Icon-downloadEinkaufsliste
PDF Download